KONTAKT

Schilder in Brailleschrift

Mit dieser Lösung können Sie punkten!

Zur Herstellung von Schildern in Brailleschrift und tastbaren Buchstaben oder Lageplänen gibt es jetzt eine Kombination aus automatisierter Markierfunktion und Transkriptionssoftware, die im Jahr 2010 beim Wettbewerb „Icona d‘Or“ ausgezeichnet wurde.

Mit dieser Technologie steht eine innovative Lösung zur Verfügung, um öffentliche Gebäude speziell für Blinde und Sehbehinderte leichter zugänglich zu machen.

Automatisches Markiergerät für Blindenschrift
Automatisches Markiergerät für Blindenschrift
Einfügen von Acryl-Perlen zu einem Text in Blindenschrift
Einfügen von Acryl-Perlen zu einem Text in Blindenschrift
Das Gravograph Braille-Kit-Gehäuse
Das Gravograph Braille-Kit-Gehäuse
Elemente, die im Braille-Kit enthalten sind
Elemente, die im Braille-Kit enthalten sind
Automatisches Markiergerät für Blindenschrift
  • Einzelheiten

    Wussten Sie, dass das Braille-Alphabet nicht universell ist?

    Jedes Land hat seine eigene Sprache mit eigenen Charakteristika (Akzente, Buchstaben ...). Deshalb muss für jede Sprache eine gesonderte Transkriptionssoftware entwickelt werden, und auch die unterschiedlichen Darstellungsnormen sind zu berücksichtigen.

    So hängen die Parameter der Braille-Zeichen zwar überall mit den Maßen der Fingerkuppen zusammen, doch die Zellengröße (Höhe, Breite und Abstand der Punkte) kann sich mehrere Millimeter voneinander unterscheiden.

    Fast zwei Jahre haben wir daher in Forschung und Entwicklung investiert, bevor wir die ersten Prototypen liefern konnten.

  • Eigenschaften

    Keine Braille-Kenntnisse nötig

    Sobald der Text in seiner Originalsprache erfasst wurde, wird die Information von der Software automatisch transkribiert, und die Graviermaschine erledigt den Rest! 

    So funktioniert es

    Das von Gravograph erfundene elektronische System kann ein starres, flaches Trägermaterial nach einem vorgegebenen Muster mit Löchern versehen. Anschließend werden Edelstahl- oder Acrylkügelchen mit einem etwas größeren Durchmesser als die Löcher eingepresst und bilden so den Braille-Text.

    Kombinieren Sie Brailleschrift und Relieftechnik

    Sie können Ihr Braille-Schild auch mit Lageplänen und Buchstaben in Relieftechnik ergänzen.

    Mit derselben Software kann Ihr System ein Material aus mehreren durchgehend gefärbten Schichten schneiden. Die Buchstaben- und Motivumrisse werden in die erste Schicht geschnitten, anschließend werden die restlichen Bereiche entfernt, und das Relief tritt hervor. Holz, Metall oder Kunststoff sind für diese Technik geeignet.

    Speziell für Brailleschrift entwickeltes Graviermaterial

    Gravograph hat für diese Anwendung ein spezielles Material mit idealer Steifigkeit entwickelt, dessen mechanisches Gedächtnis die Reliefwirkung noch optimiert: Gravotac™ und Gravotac™ Exterior.

    Diese Spezialmaterialplatten sind in stark kontrastierenden Farben erhältlich, um für Sehbehinderte leichter erkennbar zu sein, und entsprechen den amerikanischen ADA-Normen.

    Mit unserem Braille-Paket können Sie sofort loslegen!

    Unser Braille-Koffer enthält alle Elemente, die Ihre Gravograph Maschine braucht, um Schilder in Blindenschrift herzustellen.

    Eine grenzüberschreitende Lösung, die gleich zwei Aufgaben erfüllt: Information mittels Relief- und Braillebuchstaben und Orientierung mittels tastbarer Lagepläne.

Anwendungsbeispiele

Gravur von Informationsschilder in Blindenschrift
Gravur von Informationsschilder in Blindenschrift
Gravur von Abzeichen und Etiketten in Blindenschrift
Gravur von Abzeichen und Etiketten in Blindenschrift
Wegweiser in Blindenschrift
Wegweiser in Blindenschrift
Beschilderung in Blindenschrift
Beschilderung in Blindenschrift
Acryl Perlen für die Bildung von Text in Blindenschrift
Acryl Perlen für die Bildung von Text in Blindenschrift
Türschilder in Blindenschrift
Türschilder in Blindenschrift
Gravur von Informationsschilder in Blindenschrift

Serviceleistungen

Ich möchte mehr Informationen

Schilder in Brailleschrift

*Pflichtfelder